Leitbild

Wir nehmen unsere Zukunft jetzt in unsere eigenen Hände.

Unsere Devise: Wir unterstützen uns jetzt gegenseitig. Miteinander anstelle von Gegeneinander.

Förderung des Gemeinwohls anstelle der Bereicherung einiger weniger Konzerne.

Der AmmerLechTaler e.V. will vor allem die regionalen Kleinanbieter und den Mittelstand, sowie das Gemeinwohl unterstützen.

Damit Geld nicht gehortet wird, sondern möglichst oft von Einem zum Anderen wandert, unterliegt sowohl der AmmerLechTaler, als auch der virtuelle Bürgertaler einer Umlaufsicherung (Parkgebühren).

Beispiel Wörgl

Regiogeld ist keine Erfindung unserer Tage:

In Wörgl/Tirol wurde es Anfang der 1930er Jahre eingeführt, um die Not der Zeit zu wenden. 32.000 „Arbeitsbestätigungen“ im Gegenwert zu 32.000 öS wurden herausgegeben. Die Nutzungsgebühr für das Tauschmittel lag bei 12% im Jahr, also im Monat bei 1%. Die Nutzungsgebühr musste der zahlen, der am Monatsende die Geldscheine besaß.

Die Gebühr wirkte als großer Umlaufbeschleuniger. Innerhalb eines Jahres waren die 32.000 Arbeitsbestätigungen 463 mal umgelaufen und hatten auf diese Weise Dienstleistungen ermöglicht und Güter geschaffen. Zusammen im Werte von knapp 15 Millionen öS.

In einer Zeit europaweiter Beschäftigungslosigkeit senkte Wörgl seine Quote um 25% in einem Jahr. Die Einnahmen für Nutzungsgebühren (3.840 öS) wurden für öffentliche Zwecke verwandt.

Abgrenzung:

Wir distanzieren uns von allen Methoden und Formen der Auseinandersetzung, in deren Rahmen
• Akteure und Profiteure des jetzigen Finanz- und Wirtschaftssystems beurteilt werden, ohne neben ihrer persönlichen Verantwortung auch die strukturellen Voraussetzungen ihres Handelns wahrzunehmen,
• mit Feindbildern gearbeitet oder gegen Personen und Gruppen als vermeintlich Schuldigen an systembedingten Krisen und Ungerechtigkeiten polemisiert oder gehetzt wird,
• menschen- oder gruppenfeindliche Einstellungen, zum Beispiel in Form von ethnisierender oder religiöser Pauschalisierung, hingenommen oder verbreitet werden (Rassismus, Antisemitismus, Antiislamismus, Sozialdarwinismus, etc.),
• Manipulation durch demagogische Mittel sowie durch Stereotypen und unüberprüfbare Theorien, die zur Erzeugung von Angst und Massenhysterie dienen, betrieben wird,
• zur Gewalt aufgerufen oder Gewalt angewandt wird.

» Kontakt

» Datenschutz

» Impressum

» AnbieterTerminal

» BVV e.V.